Newsinternational  Drucken

Mehr als 25.000 Teilnehmer bei "Speisen für Waisen"

Sozialaktion vom muslimischen Hilfswerks Islamic Relief - "Indem Andersgläubige oder Nichtgläubige zusammenkommen, gemeinsam essen und helfen, entstehen fruchtbare Dialoge und Begegnungen, die dazu beitragen, gegenseitige Vorurteile abzubauen" so der stellv. Vorsitzender Nuri Köseli »

Indonesien bürgert IS-Terroristen aus

Mit geschätzten 70 Millionen Mitgliedern größte muslimische Organisation NU gegen eine Repatriierung der Terroristen ausgesprochen - Präsident Joko Widodo: "Die Sicherheit der 270 Millionen Indonesier habe absolute Priorität" »

Philosoph Lammer mit iranischem Literaturpreis ausgezeichnet

Lammer forscht zu arabischer Philosophie, Kultur und Geschichte - Ebenso ist der Fachreferent der Deutschen Bischofskonferenz, Alexander Kalbarczyk ausgezeichnet worden
»

Papst gibt arabischen Preis für Toleranz an unterdrückte und verfolgte muslimische Rohingya weiter

Der vom Herrscherhaus Abu Dhabis gestiftete "Zayed Humanitarian Brothers Award" war Franziskus und dem Großimam der Al-Azhar, Ahmad Al-Tayyeb, überreicht worden, als die beiden vor einem Jahr das "Dokument zur Brüderlichkeit aller Menschen" unterzeichneten. »

Neue arabische Medienkonferenz zur Brüderlichkeit aller Menschen

Vor einem Jahr verurteilten der Papst und Großimam von Al-Azhar jede Gewalt im Namen Gottes und fordern zum Einsatz für Frieden, Umweltschutz und die Gewährung von Menschen- und Bürgerrechten auf in From des Dokumentes zur Brüderlichkeit aller Menschen »

Al-Azhar diskutiert über missverstandene islamische Standpunkte

Schwerpunkte sind Themen wie Toleranz im Islam und dem Vorgehen gegen extremistisches Gedankengut sowie Erneuerung des religiösen Diskurses und Frauen- und Familienfragen »

Polens Kirche begeht "Tag des Islam"

"Wir sind als Christen wie auch als Muslime aufgerufen, offen für andere zu sein und sie als Brüder und Schwestern anzuerkennen" - seit 2001 auf Initiative des "Rates der Katholiken und Muslime" gefeiert »

Türkei wirft Deutschland und EU Bruch des Flüchtlingsdeals vor

Trotzdem hält Türkei an Abkommen fest und nimmt alle zurückgeschickten Flüchtlinge auf - EU Versprach insg. 6 Mrd. Euro - Außenminister Cavusoglu: "Jetzt haben wir 2020 und wir haben noch immer nicht die ersten drei Milliarden Euro vollständig erhalten" »

Oxfam: Jemen erlebt schwerste humanitäre Katastrophe

Nach Aussage der Hilfsorganisation Oxfam könnte Jemen bald zum ärmsten Land der Welt zu werden - Bewohner, die auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, auf 80 Prozent gestiegen »

Oman: Sultan Kabus stirbt im Alter von 79 Jahren

Sultan Kabus baute den Oman zu einer wohlhabenden Oase der Friedensstiftung auf - ZMD kondolierte »

USA tötet hochrangigen iranischen General Soleimani

Irans Führung droht mit Vergeltung - Trump weiter auf Konfrontation - Droht nun eine gefährliche Eskalation zwischen beiden Staaten? »

Menschenrechtler: Indiens Regierung schürt Gewalt

"Wer 200 Millionen Muslime ausgrenzt und die laizistischen Prinzipien der Verfassung ignoriert, spielt in dem Viel-Religionen- und Viel-Völker-Staat Indien mit dem Feuer" »

EU-Parlaments-Vize ruft zu Dialog der Religionen auf

"Die Brüderlichkeit aller Menschen - Für ein friedliches Zusammenleben in der Welt" - unterzeichnetes Friedensdokument von Papst Franziskus und Großimam Ahmad al-Tayyeb als "lebendiges Beispiel" des Glaubens »

Menschenrechtler unterstützen Özil in Uiguren-Debatte

Unterstützung von Kritik Özils am Schweigen der islamischen Staaten und Rest der Welt zu den schweren Menschenrechtsverletzungen an Uiguren - mehr als eine Million Menschen in Lagern festgehalten, in der Regel ohne ein Gerichtsverfahren - zu groß ist das Geschäft mit China »

Anhörungen zu Völkermord in Myanmar in Den Haag

Gambias Justizminister Abubacarr Marie Tambadou: "Ich stehe vor Ihnen, um das Gewissen der Welt aufzuwecken" »

Bischöfe verurteilen Vandalismus auf palästinensisches Eigentum

"Wir drängen die israelischen Behörden dazu, diese offensichtlichen Hassverbrechen ernsthaft zu untersuchen und schnellstmöglich jene vor Gericht zu stellen..." »

China-Expertin Shi-Kupfer zu Uiguren und Religionsfreiheit

"Der Islam spielt in dem Konflikt eine sehr wichtige Rolle" »

Siedlungspolitik: Palästinensische Regierung erklärt US-Ankündigung für nichtig

Die EU hält an Bewertung der israelischen Siedlungen in den besetzten Gebieten als illegal nach dem Völkerrecht fest - "US-Regierung verliert jegliche Glaubwürdigkeit und spiele keine Rolle mehr im Friedensprozess" »

Kairoer Großimam Al-Tayyeb zu Besuch beim Papst

Großimam Ahmed al-Tayyeb von der Kairoer Al-Azahr-Universität und der Innenminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Saif Bin Zayed al Nahyan, sind am Freitag von Papst Franziskus in Privataudienz empfangen worden »

Urteil: Die in Babri aus dem 16. Jahrhundert von Hinduextremisten 1992 zerstörte Mochee muss woanders aufgebaut werden, aber Hindus können nun dort Tempel errichten

Seit der Machtübernahme von Premierminister Narendra Modi und seiner hindunationalistischen Indischen Volkspartei (BJP) hat die Verfolgung von Muslimen wie auch Christen im Land sprunghaft zugenommen »

Misereor: Situation im Nordirak kann jederzeit eskalieren

"Die Menschen bekommen nur noch gerade das, was sie zum Leben brauchen." »

Wenn eine Religion die Gesellschaft polarisiert

Frankreich ringt um einen angemessenen Umgang mit dem Islam - Macron scheint machtlos gegen Spaltung der Bevölkerung - »

Muslime in Myanmar fordern Wiederöffnung von Moscheen

Buddhistischen Gewalttäter zerstörten Moscheen in mehreren Regionen des Landes - Genozid & Vertreibung von mehr als 700.000 Angehörigen der muslimischen Rohingya-Minderheit im Jahr 2017 »

Macron warnt in Kopftuchdebatte vor Stigmatisierung von Muslimen

"Ich denke, wir sollten uns nicht spalten lassen" »

Jordanien fordert internationale Parlamente dazu auf Botschaftsverlegungen nach Jerusalem nicht zuzustimmen

Besorgt äußerten sich auch jordanische Politiker über die Zukunft des jordanisch-israelischen Friedensabkommens »

24 Millionen Menschen in Yemen benötigen humanitäre Hilfe

Die Vereinten Nationen sprechen inzwischen von einer der größten humanitären Katastrophen weltweit »

Palästinensicher Präsident Mahmud Abbas empfängt Kardinal Sandri und Vatikan-Delegation in der Al-Aqsa-Moschee

Kardinal Sandri seinerseits dankte dem Präsidenten für die Unterstützung einer christlichen Präsenz in Palästina und bezeichnete Abbas als "Mann des Friedens" »

Mehr Einsatz und Hilfe für Minderheiten in China

Wolfgang Huber, Präsident des internationalen Missionswerks missio München, verweist u.a. auf die menschenrechtsverachtenden Lage der muslimischen Minderheit der Uiguren, die schikaniert und verfolgt werden »

Juden und Muslime: Beide nicht gegeneinander ausspielen

Führende Vertreter des Islam und Judentums wenden sich gegen Versuche, beide Religionsgemeinschaften gegeneinander auszuspielen »

Bundesregierung weiß von insgesamt 1.050 ausgereisten muslimischen Extremisten, davon 480 mit deutscher Staatsangehörigkeit

Beim Generalbundesanwalt werden danach derzeit Ermittlungsverfahren gegen 38 in Syrien und 8 im Irak in Haft oder in Gewahrsam befindliche Personen geführt »

Lange Geschichte der Verletzungen internationalen Rechts

Israel will Jordantal annektieren- Internationale Kritik an Netanjahus Annektierungsplänen »

EU-Projekt bringt Religionen aus aller Welt zusammen

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat ein neues Projekt zum Austausch über Religion in der Gesellschaft präsentiert »

Menschenrechtler fordern politischen Druck von Merkel in China

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu aufgerufen, sich für die Menschenrechte in China einzusetzen »

Hardliner warnen von der Christianisierung Malaysias

Ähnlich wie in Europa - aber nun mit anderen Vorzeichen - machen Radikale Propaganda gegen Minderheiten »

Israelische Armee reißt Haus von Christen in Beit Dschalla ab

Die israelische Armee hat am Montag Haus und Restaurant einer christlichen Familie im Wadi Al-Mahrur in Beit Dschalla abgerissen »

Helfer beklagen Perspektivlosigkeit für Rohingya

Eine fortdauernde Recht- und Perspektivlosigkeit der Rohingya beklagen 61 Hilfsorganisationen »

Wechsel an Spitze von Religionsallianz: Muslimin folgt Katholik

Azza Karam wird neue Generalsekretärin der internationalen Nichtregierungsorganisation "Religions for Peace" (RfP) »

Abu Dhabi gründet Komitee für interreligiösen Dialog

Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen den interreligiösen Dialog zwischen Islam und Christentum intensivieren »

Jordanien beruft israelischen Botschafter ein

Als Reaktion auf jüngste Konflikte am Jerusalemer Tempelberg hat Jordanien den israelischen Botschafter Amir Weissbrod einberufen. »

Norweger solidarisieren sich mit Moscheegemeinde

Mehrere Menschen stellten Schutzschilder vor Moschee nahe Oslo. »

Im Zeichen des interreligiösen Dialoges

Erstmals seit der Gründung der Republik 1923 hat Präsident Erdogan den Grundstein eines kirchlichen Neubaus gelegt »

Brutale Gewalttat an muslimischen Jugendlichen durch hinduistische Extremisten

Der Jugendliche Mohd Khalid wurde von Hindu-Extremisten wegen Verweigerung der Lobpreisung an Hindugott Ram bei lebendigem Leibe verbrannt. »

Kopfbedeckungen sorgen für Unruhe im belgischen Parlament

Der Eid einer Muslima und eines Juden hat im Parlament für eine Spaltung der Gemüter gesorgt, weil sie mit Kopftuch und Kippa ihren Eid leisteten. »

Jordaniens König fordert Zwei-Staaten-Lösung

´Diese wäre die einzige Lösung des Konflikts zwischen Israel und Palästina. »

Muslimische Proteste stoppen Neubau auf historisches Friedhofsgelände

Bei Abrissarbeiten stießen Arbeiter auf eine alte osmanische Grabstätte. »

Schutz für Zuwanderern in US-Synagogen

Zahlreiche jüdische Gemeinden haben am Sonntag (Ortszeit) Migranten ohne Papiere Schutz vor Verhaftung durch die Einwanderungspolizei angeboten. »

Schau zu arabisch-deutschen Erzähltraditionen im Neuen Museum

Rund 100 Objekte aus den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin sowie bedeutende Leihgaben werden gezeigt. »

Verschärfungen der Gesetze in den Straßen der Stadt Touba

Wegen Exzesse, Tänze und Konzerte wollen die Mouriden Verbote einfordern »

Aktueller Bericht über Einreisen in EU-Staaten veröffentlicht

EU-Kommission verzeichnet einen Rückgang von 29 Prozent - weitestgehend durch Intervention der Türkei »

UN beschliesst neuen Gedenktag

Am 22.August soll künftig ein Internationaler Gedenktag für die Opfer von religiöser Verfolgung und Gewalt ausgerichtet werden. »

Friedensforschung in Erklärungsnot - Kaum innovative Ansätze vorhanden

Aktuelle Studie der Friedensforschung bringt erschreckende Ergebnisse zum Vorschein. Bundesregierung muss Initiative ergreifen in der internationalen Politik »

Al-Aqsa Moschee kommt nicht zur Ruhe

Respekt-Reglung im Ramadan missachtet »

Hindunationalisten siegen erneut bei Wahl in Neu Delhi

Ausschlaggebend für den Erfolg der Nationalisten sind Hetzkampagnen gegen die muslimische Minderheit im Land und Islamophobie. Auch Christen sorgen sich um die Folgen dieser Wahl. »

Indonesien: Widodo siegt bei Präsidentschaftswahl

Prabowo unterstellt Widodo die Wahlen gefälscht zu haben. Beobachter sehen keine Anzeichen für Manipulation. »

„Schafft Klarheit“ – Al-Azhar startete im Ramadan internationale Kampagne gegen das Verbreiten von Gerüchten

Mit einer Aktion im Ramadan möchte das Al-Azhar Observatorium gegen Extremismus auf die Gefahren von Gerüchten aufmerksam machen. »

Beschluss in Österreich - Islamische Gemeinschaft in Österreich verurteilt umstrittenes Verbot für Kopftücher an Grunschulen

Rechte und konservative Parteien setzen sich in Kopftuchdebatte im Parlament durch. Islamische Gemeinschaft (IGGÖ) will Klage vor dem Verfassungsgericht einreichen. »

Krankenhaus in Syrien erneut unter Beschuss

Internationale Hilfsorganisation Malteser verurteilt Angriffe »

USA: Im Ramadan befürchten Muslime weitere Anschläge

Als Reaktion auf Angriffe auf Gebetsräume verschiedener Religionsgemeinschaften (Christchurch, Poway, etc.) sind nun verschärfte Sicherheitsmaßnahmen zu Beginn des Ramadan umgesetzt worden »

Unseco-Preis für mutige Berichterstattung

Journalisten aus Myanmar werden für ihre Berichterstattung über das Unrecht gegenüber der muslimischen Minderheit mit dem Guillermo-Cano-Preis geehrt »

Internationale Militärausgaben um 2,6% angestiegen

Im Vergleich zum Vorjahr fielen die weltweiten Investitionen für das Militär stärker aus. Der Anstieg der Kosten belaufen sich aktuell auf 1,822 Billionen Dollar. »

Reaktionen nach Attentat von Poway (USA)

Führende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft verurteilten das Attentat auf eine Synagoge in Poway (Kalifornien) aufs Schärfste »

Solidaritätsbekundungen – Religionen in Neu Delhi setzen Zeichen gegen Hass

Nach den Anschlägen in Sri Lanka haben religiöse Führer in Indien ihre Verbundenheit mit den Opfern gezeigt »

Feuer in Al-Aqsa Moschee

Am vergangenen Montag brach ein Feuer auf dem Dach der Marwani Moschee (Zugang zu Al-Aqsa Moschee) in Jerusalem aus. »

Niederlande: Blauer Brief aus New York

UN-Beauftragter Ahmed Shaheed bemängelt erhebliche Defizite in Religionsfreiheit bei Niederlande »

Opposition auf dem Vormarsch - Erdogan verliert Stimmen

Die Opposition CHP gewinnt in den meisten Großstädten darunter Istanbul und Ankara »

Dialogreise - Papst besuchte Marokko

Papst rief Christen in Marokko zu "Brüderlichkeit", „Dialog zwischen Muslimen und Christen“ auf und unterzeichnete zusammen mit König Mohammed VI „Jerusalemappell“ »

Neuseeland - Ein Land trauert um seine Opfer

Premierministerin Ardern zusammen mit zehntausenden Menschen gedachten der Opfer des Attentats von Christchurch und setzten abermals ein Zeichen gegen den Islamfeindlichkeit »

„Friday’s for prayer“ – Bistum Limburg ruft solidarische Intitiative ins Leben

Mit einer neuen Initiative möchte das Bistum Limburg Muslime wie auch Nichtmuslime zu Begegnungen in Moscheen einladen »

Soziale Netzwerke sollten zur Verantwortung gezogen werden

Muslime in den USA machen die großen Sozialen Netzwerke für die Hass-Propaganda verantwortlich »

Stimmen der Bestürzung

Weltweites Entsetzen nach menschenfeindlichem Attentat in Neuseeland »

Menschenrechtler fordern Ende der chinesischen Umerziehungslager

Steigende Kritik an Umerziehungslager für Muslime in Xinjiang »

Palästinenser fordern internationalen Schutz

Das palästinensische Außenministerium beklagt steigende Gewalt gegen Palästinenser durch radikale israelische Siedler »

Staatschefs aus EU und Nahosten treffen sich in Ägypten

Es geht wohl hauptsächlich um die Eindämmung weiterer Geflüchtete nach Europa durch die muslimischen Anrainerstaaten »

Bundesregierung: Deutsche IS-Kämpfer dürften zurückkehren

Das Grundgesetz erlaubt keine Ausbürgerung von Deutschen »

Lebenslang für religiös begründete, extremistische Attentäter von Sousse und Bardo

In Tunesien sind sieben Attentäter wegen der tödlichen Anschläge von Sousse und Bardo 2015 zu lebenslanger Haft verurteilt worden »

Die Lage in Gaza spitzt sich zu

Das Gesundheitssystem im Gazastreifen steht laut israelischen Experten vor dem Kollaps »

ZMD auf zweitägigem Besuch in Tunesien

Auf Einladung des tunesischen Religionsminister Ahmed Addoum nahm ZMD-Generalsekretär Abdassamad El Yazidi an einem Meinungsaustausch im Ministerium für religiöse Angelegenheiten in Tunis teil »

Neuer muslimischer Verein für den Islam in Frankreich

Imame, Theologen und Unternehmenschefs wollen in den kommenden Tagen einen muslimischen Verein für den Islam von Frankreich (AMIF) gründen »

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Demo im Mainz mit u.a. OB & ZMD unter dem Motto: "Nie wieder33 - Mainz ist unteilbar" / ZMD-Landesvorsitzende Laabdellaoui: "Ein Monoklultur, die Vielfalt, Demokratie und Freiheit verwehrt, ist keine Alternative für unsere pluralistische Gesellschaft in Deutschland"
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek spricht beim traditionellen Neujahrsempfang der Schura Paderborn: Wichtiges Ereignis im Kalender der Stadt – „Dialog- und Friedensarbeit in diesen Zeiten nicht hoch genug zu bewerten“
...mehr

Verfassungsrechtler: Kopftuchverbot für Schüler ist rechtswidrig
...mehr

ZMD Aktionsplan: Anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16.-29.03.2020 / Musterpredigt,Flyer,Downloads
...mehr

ZMD Vorsitzende Landesverband Rheinland-Pfalz Malika Laabdellaoui zu Gast beim Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin Malu Dreyer
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009